Oktober 2022

Für wen ist „The Authentic Leader“ nicht geeignet?

Das Coaching ist nicht geeignet für Führungskräfte, .... die so weitermachen wollen, wie bisher. ... für die die Weiterentwicklung des eigenen Führungsstils Zeitverschwendung bedeutet. ... die kein Interesse daran haben, sich selbst zu hinterfragen, sich besser kennenzulernen und Geschehnisse zu reflektieren. ... die das Gefühl haben, ihren eigenen Führungsstil bereits gefunden zu haben und von Außen bestätigt bekommen, dass sie authentisch sind und authentisch führen.

Für wen ist „The Authentic Leader“ geeignet?

Das Coaching ist geeignet für Führungskräfte, ... die unter Führung mehr verstehen, als Personalgespräche zu führen oder Feuerwehr für Problemlösungen zu sein. ... die ihre Art der Führung und damit sich selbst bewusst und zielgerichtet weiterentwickeln möchten. ... denen Rollenvorbilder für gute und erfolgreiche authentische Führung fehlen und die jetzt die Verantwortung selbst in die Hand nehmen wollen. ...die lernen möchten, sich in die Mitarbeitenden einzufühlen und zielgruppengerecht kommunizieren möchten ohne sich dafür verbiegen zu müssen.

Ich habe schon so viele Führungskräfte-Coachings gemacht. Warum sollte ich „The Authentic Leader“ jetzt auch noch machen?

"The Authentic Leader" hat EIN Ziel: Dich zu Deinem ganz eigenen, authentischen Führungsstil zu führen. Alle Führungsstile, die Du aus der Literatur oder von Coachings oder Workshops kennst, bedienen Stereotype. Sie sind gut und wichtig, um eine grundsätzliche Einordnung für unseren Verstand vornehmen zu können. Doch letzten Endes führt kein Weg an authentischer Führung, die ganz individuell ist, am Führungserfolg vorbei.

Nach oben