Wege zum Erfolg – Der “Cycle of Change” nach Rick Maurer

2024-02-26T15:59:36+01:00Kategorien: Blog, Führung|Tags: , , , , , , , , , , , |

Rick Maurer, ein renommierter amerikanischer Berater, Autor und Veränderungscoach, entwickelte einen einfach verständlichen Ansatz (Cycle of Change), um Führungskräfte dabei zu unterstützen, den komplexen Prozess des Wandels zu verstehen und ihn erfolgreich zu navigieren. Sein Cycle of Change bietet nicht nur eine klare Roadmap, sondern auch Einblicke in die psychologischen Aspekte der Veränderung. Die Betrachtung von Veränderungen mit Hilfe dessen erfolgt aus der „Innenperspektive“, das heißt, es wird darauf geschaut, in welcher Phase sich die betreffende Person im Veränderungsprozess befindet

Die sieben Menschentypen in Veränderungen mit Empfehlungen für Führungskräfte

2024-01-30T13:35:43+01:00Kategorien: Blog, Führung, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , |

Veränderungen sind in unserer modernen Welt allgegenwärtig. Ob im beruflichen Umfeld, in zwischenmenschlichen Beziehungen oder im persönlichen Leben – der Wandel ist unausweichlich. Doch nicht alle Menschen gehen mit Veränderungen auf die gleiche Weise um. Die Unterschiede in den Reaktionen auf Veränderungen lassen sich auf verschiedene Menschentypen zurückführen. In diesem Blogartikel werfen wir einen Blick auf diese Typen und beleuchten die Arbeit von Forschern, die sich mit diesem faszinierenden Thema auseinandergesetzt haben. Die wissenschaftlichen Grundlagen Die Psychologie und Organisationsforschung bieten

Veränderungen verstehen – Die sieben Phasen des Wandels

2024-01-12T11:17:00+01:00Kategorien: Blog, Führung, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Veränderungen sind in der heutigen Geschäftswelt unvermeidlich. Unternehmen müssen sich ständig anpassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch der Wandel bringt auch Herausforderungen mit sich, da Mitarbeiter:innen unterschiedlich auf Veränderungen reagieren. Veränderungen begleiten uns nicht nur beruflich, sondern durch alle Lebensphasen und Lebensbereiche. Elisabeth Kübler-Ross: Eine Pionierin der Sterbeforschung Elisabeth Kübler-Ross (1926-2004), eine renommierte schweizerisch-US-amerikanische Psychiaterin und Pionierin auf dem Gebiet der Sterbeforschung, beschäftigte sich intensiv mit den Themen Tod, Sterben und Trauer. Ihr wegweisendes Werk "On Death and Dying" aus

Selbstführung in Chaos-Phasen mit dem inneren Team

2023-11-23T15:56:33+01:00Kategorien: Blog, Führung, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , , , |

Im Seelenleben des Menschen entfaltet sich eine komplexe Dynamik, die Parallelen zu Gruppen- und Team - Dynamiken aufweist. „Die innere Dynamik im Seelenleben des Menschen entspricht in weiten Teilen der Dynamik, wie sie sich in Gruppen und Teams ereignet. Das Geheimnis für ein produktives Arbeits- und Seelenleben (...) liegt im gelungenen Zusammenspiel von kooperativer Führung und Teamarbeit.“ (Friedemann Schulz von Thun) Das innere Team - mehr Metapher als Modell Das Modell des Inneren Teams nach Friedemann Schulz von Thun

Be|ruf|ung – Wie laut ist der Ruf wirklich?

2023-11-28T18:34:27+01:00Kategorien: Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema "Berufung" mitnehmen kannst: Unser System, unser Körper ist hochintelligent und weiß genau, was gerade wichtig und richtig ist Der Ruf ist manchmal laut, aber oft auch ganz leise Das Wort Berufung fordert uns auf, leise zu sein und uns selbst zuzuhören, zu fühlen, wohin die Reise gehen kann Was Du tun kannst, wenn ein „mehr“ im Außen die innere Leere nicht füllt Wenn ich an diese Lemons-of-Life-Aufnahme zurückdenke, werde ich ganz still.

Ein Outing hört nie auf – Über einen jahrzehntelangen Prozess der Selbstfindung

2023-11-01T15:18:15+01:00Kategorien: Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema "Outing" mitnehmen kannst: Ein Outing hört nie auf, beginnt im Innen und setzt sich im Außen fort Warum der Wunsch zu gefallen und die Angst vor Ablehnung Outings oft so schwer machen Lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, transsexuell, intersexuell, queer zu sein ändert nichts am Wert eines Menschen Warum es oft am schwersten ist, sich den Nächsten und Liebsten zu öffnen und zu outen Welche Rolle gesellschaftliche Normen für ein Outing spielen Heute

Die faszinierende Welt der Neuroplastizität (Teil 3)

2024-02-20T08:17:08+01:00Kategorien: Blog, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , |

Dies ist der vorerst letzte Teil der dreiteiligen Artikelserie Die faszinierende Welt der Neuroplastizität. Wenn Du erfahren willst, was Neuroplastizität genau heißt und wie es uns im Alltag unterstützen kann, lies gerne im ersten Artikel nach (HIER). Möchtest Du wissen, was die Wissenschaft dazu sagt, und welche Risiken bestehen, dann empfehle ich Dir den zweiten Teil der Serie (HIER). In diesem Artikel geht es um die Verbindung zum vernetzten Denken - also der Fähigkeit, verschiedene Ideen, Konzepte und Informationen miteinander

Die faszinierende Welt der Neuroplastizität (Teil 2)

2023-09-01T11:05:23+02:00Kategorien: Blog, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , |

Im ersten Teil dieser dreiteiligen Artikelserie ging es um die Definition von Neuroplastizität und wieso diese Eigenschaft unseres Gehirns so essentiell ist für unsere persönliche Weiterentwicklung, was wir ganz konkret und einfach umsetzbar im Alltag tun können, um all die Vorteile zu generieren. (Zum Artikel) Im zweiten Teil geht es nun um die wissenschaftlichen Hintergründe und mögliche Risiken von Neuroplastizität. Also was sagen die Wissenschaftler*innen zum Thema Neuroplastizität? Die Wissenschaft hat in den letzten Jahrzehnten bedeutende Fortschritte in der Erforschung

Die faszinierende Welt der Neuroplastizität (Teil 1)

2023-09-01T11:06:37+02:00Kategorien: Blog, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , |

Unser Gehirn ist eines der komplexesten Organe im menschlichen Körper und beeinflusst maßgeblich unsere Persönlichkeit, unsere Gedanken und unser Verhalten. Früher glaubte man, dass das Gehirn im Erwachsenenalter kaum noch veränderbar ist, doch wissenschaftliche Erkenntnisse haben mittlerweile gezeigt, dass das Gehirn eine erstaunliche Fähigkeit zur Veränderung und Anpassung besitzt, die als Neuroplastizität bekannt ist. Dieser Artikel ist der erste von dreien in dem es genau darum geht: Die Weiterentwicklung unseres Gehirns, die faszinierende Welt der Neuroplastizität und wie wir diese

Aus dem Burnout auf den Weg der Achtsamkeit – Wer bin ich, wenn ich nichts tue?

2023-06-24T12:34:46+02:00Kategorien: Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema Burnout, Purpose und Achtsamkeit mitnehmen kannst: Was der Weg der Achtsamkeit für Sandra ist Dass es nicht nur das Umfeld oder die sozialen und gesellschaftlichen Erwartungen an uns sind, die uns unter Druck setzen, sondern auch zum großen Teil wir selbst Wie Du es schaffst, aus einer Erschöpfung oder einem Burnout gestärkt hervorzugehen und die Wiederholungsfalle vermeidest Was der Purpose, also Dein Warum für das, was Du tust und Deine Werte für

Nach oben