Selbstführung in Chaos-Phasen mit dem inneren Team

2024-06-23T15:08:56+02:00Kategorien: Achtsamkeit und Meditation, Blog, Mentale Gesundheit, Mindful Leadership, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , , , |

Im Seelenleben des Menschen entfaltet sich eine komplexe Dynamik, die Parallelen zu Gruppen- und Team - Dynamiken aufweist. „Die innere Dynamik im Seelenleben des Menschen entspricht in weiten Teilen der Dynamik, wie sie sich in Gruppen und Teams ereignet. Das Geheimnis für ein produktives Arbeits- und Seelenleben (...) liegt im gelungenen Zusammenspiel von kooperativer Führung und Teamarbeit.“ (Friedemann Schulz von Thun) Das innere Team - mehr Metapher als Modell Das Modell des Inneren Teams nach Friedemann Schulz von Thun

Ein Outing hört nie auf – Über einen jahrzehntelangen Prozess der Selbstfindung

2023-11-01T15:18:15+01:00Kategorien: Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema "Outing" mitnehmen kannst: Ein Outing hört nie auf, beginnt im Innen und setzt sich im Außen fort Warum der Wunsch zu gefallen und die Angst vor Ablehnung Outings oft so schwer machen Lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, transsexuell, intersexuell, queer zu sein ändert nichts am Wert eines Menschen Warum es oft am schwersten ist, sich den Nächsten und Liebsten zu öffnen und zu outen Welche Rolle gesellschaftliche Normen für ein Outing spielen Heute

Die Top 10 Playlist destruktiver Gedanken – Ein Tool zur Selbstführung

2024-06-23T15:00:18+02:00Kategorien: Blog, Mentale Gesundheit, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , , , , |

Unser Geist ist ein faszinierendes, aber oft undurchsichtiges Terrain. Gedanken sind ständige Begleiter, und doch laufen die meisten von ihnen unbewusst ab. Unsere innere Welt beeinflusst maßgeblich unsere Realität, aber wie können wir sie aktiv gestalten? Dieser Beitrag taucht ab in die Tiefen der Gedanken und macht einen Vorschlag, wie destruktive oder immer wiederkehrende neutrale Gedanken transformiert werden können, damit unsere Vergangenheit nicht zu unserer Zukunft wird, wenn wir das nicht bewusst entscheiden. Unser innerer Wächter: Der Ursprung der

Fasten – Reset für Körper, Geist und Seele

2024-06-23T15:09:20+02:00Kategorien: Achtsamkeit und Meditation, Mentale Gesundheit, Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema "Fasten" mitnehmen kannst: Fasten beginnt nicht erst mit Tag eins des Nahrungsverzichts Fasten ist die real gewordene Erinnerung daran, dass wir nicht nur unser Umfeld, sondern vor allem uns selbst immer wieder neu entdecken dürfen Es kommt stets anders, als wir denken – die Frage ist, wie flexibel wir damit umgehen Was Grenzen erkennen, achten und kommunizieren mit meiner Fastenwoche zu tun haben In der heutigen Lemons-of-Life Folge dreht sich alles um

Flexibel bleiben mit mehr Achtsamkeit im Alltag

2024-06-23T15:09:29+02:00Kategorien: Achtsamkeit und Meditation, Blog, Mentale Gesundheit, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , |

"Das kenne ich schon..." – Ein Satz, der uns jeglichen Gestaltungsspielraum nimmt und uns oft daran hindert, die Welt mit frischen Augen zu sehen. Letzte Woche hatte ich das Vergnügen, den Thüringer Wald beim Fastenwandern zu erkunden, und dabei erkannte ich erneut, wie entscheidend es ist, im Leben flexibel zu sein und Veränderungen zu akzeptieren. Was Achtsamkeit damit zu tun hat, erfährst Du in diesem Artikel. Die Gewohnheitsfalle Die Macht der Gewohnheit ist erstaunlich. Wir tendieren dazu, unser Verhalten

Keine Angst vor Veränderung

2024-06-23T15:01:51+02:00Kategorien: Change Management, Mentale Gesundheit, Podcast, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |

Was Du aus dieser Folge zum Thema "Veränderung" mitnehmen kannst: Wie Trennung zur Befreiung der eigenen inneren Stimme werden kann Loslassen heißt Neubeginnen – im Außen und Innen Wie Du Entscheidungen treffen kannst, wenn Kopf und Herz nicht dieselbe Sprache sprechen „So macht man das“ sollte uns niemals durchs Leben leiten Ich habe mir Dorothea Schneider eingeladen. Doro ist nicht nur eine sehr gute Freundin, sondern auch ehemalige Kollegin und mittlerweile Marktbegleiterin. In dieser Folge sprechen wir über ihre

Ausstieg aus dem Regelkreis – Wie er gelingen kann

2023-10-11T12:06:01+02:00Kategorien: Blog, Mindful Leadership, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , , |

Die Erkenntnis, dass unsere Handlungen und Entscheidungen oft in wiederkehrenden Mustern verlaufen, stellt einen bedeutenden Schlüssel für Veränderungen dar. In diesem Artikel um einen solchen Regelkreis und darum, wie eigene Verhaltensmuster identifizieret und verändert werden können. Veränderung im Fokus: Theorie vor Praxis Bevor wir uns mit praktischen Beispielen befassen, ist es entscheidend, das Konzept der Regelkreise zu verstehen. In Anbetracht dessen können wir uns Veränderungen auf zwei Ebenen nähern: äußere Veränderungen, die sichtbar sind, und innere Veränderungen, die unsichtbar

Mit dem systemischen Ansatz Weiterentwicklung ganzheitlich betrachten

2023-10-11T12:06:09+02:00Kategorien: Blog, Mindful Leadership, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , , , , |

Was ist systemisches Denken? Was ist der Systemische Ansatz? Beim systemischen Ansatz wird versucht der Komplexität gerecht zu werden. Das heißt man geht davon aus, kein Element, hier die Person, als für sich existiert, handelt, spricht, sondern dass es eingebettet ist in ein System unterschiedlicher Faktoren. So kommt es zu gegenseitigen Wechselwirkungen und Beeinflussungen. Das ist eine komplett andere Herangehensweise als beispielsweise beim Eigenschaftsmodell in dem menschliches Handeln als unveränderbar angesehen werden (Der oder die ist so und so).

Werde Dein eigener Coach mit der 5why-Methode

2023-10-11T12:06:16+02:00Kategorien: Blog, Mindful Leadership, Selbstführung, Tools und Konzepte|Tags: , , , , , |

Heute erkläre ich Dir ein ganz einfaches Tool, mit dem Du es schaffst, Dich selbst effektiv zu hinterfragen und Muster oder Regelkreise in Deinem Leben aufzudecken. Du fragst Dich, warum Du immer wieder in dieselben Situationen gerätst und einfach nicht aus diesen Regelkreisen ausbrechen kannst? In dieser Frage steckt schon das Tool, dass ich Dir heute vorstellen möchte: Es ist die Frage nach dem Warum! Willst Du Dich selbst coachen und den Dingen tiefer auf den Grund gehen, hilft

Die faszinierende Welt der Neuroplastizität (Teil 3)

2024-02-20T08:17:08+01:00Kategorien: Blog, Selbstführung|Tags: , , , , , , , , |

Dies ist der vorerst letzte Teil der dreiteiligen Artikelserie Die faszinierende Welt der Neuroplastizität. Wenn Du erfahren willst, was Neuroplastizität genau heißt und wie es uns im Alltag unterstützen kann, lies gerne im ersten Artikel nach (HIER). Möchtest Du wissen, was die Wissenschaft dazu sagt, und welche Risiken bestehen, dann empfehle ich Dir den zweiten Teil der Serie (HIER). In diesem Artikel geht es um die Verbindung zum vernetzten Denken - also der Fähigkeit, verschiedene Ideen, Konzepte und Informationen miteinander

Nach oben